RIGO - Modular System

 

Die Freiheit Lösungen zu schaffen und Ideen als Licht zum Ausdruck zu bringen ist die Philosophie des Systems RIGO. Die unendlichen Kombinationen und Anwendungslösungen machen diese Leuchte zum idealen Instrument für die Realisierung von Beleuchtungskonzepten für ein wirkungsvolles Ambiente und dekorative Beleuchtung.

  

 

Rigo wurde für verschiedene Lösungen entworfen: als Pendelleuchte, als Einbauleuchte (Rahmenversion RIGO-IN oder in der rahmenlosen Version trimless), aber auch als Decken-und Wandleuchte, ist sie immer auf die verschiedenen Umgebungen abgestimmt.

Ihr Hauptmerkmal ist die Möglichkeit kontinuierliche Lichtlinien zu schaffen, die an Wänden und Decken entlang „laufen“, indem sie das Licht und das Ambiente „zeichnen“.

RIGO Module sind für eine schnelle und einfache Montage konzipiert. Die verschiedenen Optiken lassen sich dank der „Schnappfedern“ und der „Lasche“ zum Herausziehen des LED Moduls leicht installieren und mit anderen Optiken austauschen.

Die Wallwasher-Version ist für die Beleuchtung von Ausstellungswänden geeignet; die Optik hat eine hohe Leistung und wurde für eine saubere Abgrenzung der Ausstellungsfläche sowie für deren gleichmäßige Ausleuchtung entworfen.

Module, Eckverbinder und Sonderzubehör ermöglichen die Verbindung von mehreren Elementen zu Lichtlinien im rechten Winkel an Decke, Wand oder an beiden (Decke und Wand). Diese Leuchte lässt sich daher in jede Art von Umgebung perfekt anpassen.

Die Version mit Rahmen rundet die Produktreihe des Systems RIGO30 ab, um alle möglichen Anwendungslösungen bieten zu können. RIGO-IN30 existiert nur als Einbauleuchte für Wand und Decke.

 

 

 

 

 

 

 

Die Glare Controlled - Optik (GCO) sorgt für ein angenehmeres Licht und vermeidet Blendung.

 

©ARCLUCE S.p.A. P.IVA 09297730153